Sonntag, 20. Oktober 2013

Sawadeekaa aus dem Land das wir von Herzen lieben

Bangkok 06Bangkok 01Bangkok 02Bangkok 03Bangkok 04Bangkok 05
Koh Samui - ChawengKoh Samui - ChawengKoh Samui - Bo PhutKoh Samui - Bo PhutKoh Samui - Bo PhutKoh Samui - Bo Phut
On the way to Koh Pha-ngan 01On the way to Koh Pha-ngan 02On the way to Koh Pha-ngan 03On the way to Koh Pha-ngan 04On the way to Koh Pha-ngan 05On the way to Koh Pha-ngan 06
imageimageKoh Pha-ngan - Haat Rin Beach 03View to Koh SamuiSunset behind the Marine Nationalpark 02Sunset behind the Marine Nationalpark 01

Sei es ein lautes "Massaaaaage" oder wenn man jemanden nach etwas fragt die Antwort: "nooooo solllllliiii no ääääääääääve" bringen mich jedesmal aufs neue zum Lachen. Das ist auch gar nicht böse gemeint, es ist einfach ein Zeichen dafür endlich in Thailand zu sein ;-) Versteht mich bloss nicht falsch, wir liiiiieben dieses Land, einfach alles an ihm. Die lieben Leute, die wunderbaren Strände,das Essen!!!, die schönen Unterkünfte für wenig Geld hihi einfach alles!

In Bangkok haben wir, wie schon erwähnt beim letzten Mal, unsere Elektronik wieder beschafft. Wir haben jetzt wieder eine Kamera und gefühlte tausend T-Shirts der coolen Strassenmärkte mehr ;-) Obwohl Bangkok so völlig anders ist, laut, stickig, so-was-von-schwierig-ohne-thaikenntnisse, fühlen wir uns wohl hier. Von Bangkok geht's weiter nach Koh Samui, nicht dass wir hier noch nie gewesen wären hihi aber es ist so schön hier (nicht mehr so unberührt wie vor ein paar Jahren aber das war ja klar). Wir entschlossen uns nicht lange zu bleiben und die Ruhe auf der Nachbarinsel zu finden, in Koh Pangan. Diese Insel ist um einiges weniger überlaufen und viel ruhiger. Wir genossen die diversen Strände und liessen uns via Boottaxi zu einsamen Stränden führen. Wir hatten einen Strand jeweils nur für uns!!!!!! Fast unheimlich :-) Nach drei Nächten ging's weiter nach Koh Tao. Traumstrände und unheimlich schöne Tauchplätze warteten hier auf uns.

Wir sind auf die Suche nach einer Tauchbasis die uns auch passt. Die Auswahl war übertrieben gross und die Unfreundlichkeit noch grösser! Wir mussten uns dann halt für eine Basis entscheiden die uns nicht so passte, aber eine von den wenigen war die Morgentauchgänge anbot. Ich wollte unbedingt morgens tauchen, da die Chance Walhaie anzutreffen grösser ist um diese Zeit.
Wir hofften diesmal im Gegensatz zu Mexiko mehr Glück zu haben und etwas länger mit dem Tier schwimmen zu können als ca. 2 Sekunden :-)
Und tatsächlich, so viel Glück kann man doch gar nicht haben, brach Hektik aus auf dem Schiff. Sie hätten einen Walhai gesehen und es gäbe drum eine Änderung des Tauchplatzes. Mir war das nur all zu recht. :-) Als wir da ankamen war schon das Gejubel der Taucher zu hören die ihr Glück wohl auch kaum fassen konnten. Wir tauchten ab und schwammen mit dem Tier eine ganze Weile. Das Erlebnis war überwältigend und werden wir so schnell nicht vergessen! Gänsehautfeeling hoch zehn!
Wir haben auf Reisen schon des öfteren ein bekanntes Gesicht getroffen, so auch in Koh Tao als wir Angela mit ihren Freundinnen getroffen haben! Was für ein Zufall! Wir freuten uns riesig und genossen das Inselleben auf Koh Nangyuan. Morgen ist unser letzter Tauchgang hier in Koh Tao und Manuel schliesst erfolgreich sein Advanced ab, Cooooooongrats jetzt schon :-*
....Nachdem wir ein Divecenter gefunden haben, welches absolut auf unserer Wellenlänge war mit super, tollen Leuten! :-)

Sonntag, 6. Oktober 2013

Indonesia

Bali 01 - JimbaranBali 02 - GerichtsgebäudeBali 03 - GerichtsgebäudeBali 04Bali 05Bali 06
Bali 07Bali 08Bali 09Bali 10Bali 10 - Tanah LotBali 11
Bali 11 - Tanah LotBali 12Bali 13Bali 15 - Tanah LotBali 16 - Tanah LotBali 17 - Tanah Lot
Bali 18 - Tanah LotGili Air 01Gili Air 02Gili Air 03Gili Air 04Gili Air 05

Indonesia, ein Album auf Flickr.

Wir sind wieder mobil!

Die einen oder anderen haben's ja mitgekriegt, uns hat's erwischt in Oakland. Pässe, Kamera, Laptop - alles weg. Drum hat es mit dem Blog länger gedauert als geplant. Wir haben bis Bangkok gewartet um bei der Elektronik zuzuschlagen.

In Amerika haben wir uns nach Vegas auf den Weg gemacht in den Yosemite Nationalpark, wo wir auch beim Death Valley vorbeigekommen sind. Leider fehlen hier die Fotos, die haben es nicht mehr von der Kamera geschafft und sind somit verloren. Mega schade! Da wären ein paar super Schnappschüsse dabei gewesen. Ein Grund um nochmals hin zu fahren :-)
Ein paar habe ich noch vom iPhone gezogen.

San Francisco haben wir mehr oder weniger nur das Schweizer Konsulat gesehen, die Goldengate Bridge war nämlich total im Nebel versunken und die Leute super unfreundlich!!! Alles in allem, we are soooo over San Francisco wie unsere liebe Freundin Areli gesagt hat, haha. Wir versuchen es evtl. ferienhalber nochmals in dieser Stadt - unter anderen Umständen würde uns dieser Fleck bestimmt gefallen.
Via Highway 1 und 101 ging's nach Santa Cruz, Monterey, Carmel, Santa Barbara zurück nach L.A. Mit den Pässen ging das schneller als die angepriesenen 4 Wochen und wir flogen mit nur ein paar Tagen Verspätung via Tokio - Kuala Lumpur nach Bali. Überglücklich haben wir dort meine Eltern in die Arme schliessen können!

Wir erkundeten Bali gemeinsam, sahen uns den Vulkan an, die Silberschmiede, eine Holzschnitzerei, den berühmten Indonesischen Tanz und die wunderschönen Reisfelder! Manus Bruder Denis (der Ewigreisende hihi) ist auch immer noch auf Bali und zeigte uns die angesagtesten Surfspots! Kurz: wir hatten eine tolle Zeit hier. Nach Bali zog es uns Richtung Lombok auf die Gili Islands! Was für ein Paradies! Wir gingen täglich Tauchen und sahen jeden Tag Schildkröten und Haie! Ein Tauchparadies! Es gefiel uns so prima, dass wir gleich drei Tage länger blieben. Wir hatten wieder einmal richtig Schwein und wurden in die Suite einquartiert, da sie unsere Buchung verschlampt hatten hahaha herrrrrrlich. Wir pendelten zwischen den Inseln hin und her und haben immer wieder in total niedlichen Cottages geschlafen. Von den Gili's gings zurück nach Bali wo wir noch ein wenig Kulturprogramm hatten mit Tempelbesichtigung etc. Aber hauptsächlich liessen wir nochmals so richtig die Seele baumeln bevor's ab nach Thailand in die wummernde Grossstadt ging. Wir lieben Bangkok!!!! Als thailanderprobte Reiser, ist es wie ein nach Hause kommen. In diesem Sinne "Sawadeeka" let's go shopiiiiiiing or to the massaaaaaaage ;-)

Westcoast

Highway 1Highway 1Highway 1AlcatrazFishermans Wharf San FranciscoFishermans Wharf San Francisco
SunsetHighway 1Highway 1Las Vegas - Ceasars PalaceLas Vegas - Bellagio
Shopping in VegasShopping in VegasLas Vegas - BellagioHat hier wirklich Caesar gewohnt?Black Jack :-)Universal Studios
Universal Studios<3 Areli <3 Highway 1Yosemite NationalparkPure Club VegasUniversal StudiosFast and Furious

Westcoast, ein Album auf Flickr.

Hier schon mal eine wild gemixte Auswahl an Bildern, die uns übrig geblieben sind von der Westcoast. Text folgt sogleich...